Need for Speed: Underground 2

Erstellt von admin | Rennspiele | Freitag 29 Januar 2010 23:44

Need for Speed Underground 2Need for Speed Underground 2 entführt Dich in die aufregende Welt der Tuner-Szene und fordert Dich heraus, eine riesige Stadt zu erkunden, die in fünf verschiedene, miteinander verbundene Stadtteile unterteilt ist. Dort triffst Du auf rivalisierende Fahrer, die Events organisieren, Dich zu den angesagtesten Renntreffpunkten der Stadt führen und Dir zeigen, wo man die begehrtesten, lizenzierten Ersatzteil-Upgrades bekommt. Das Spiel enthält Features wie neue Spielmodi, ein komplett neues Leistungstuning und mehr als 30 lizenzierte Wagen. Außerdem liefert Need for Speed Underground 2 mehr als doppelt so viele visuelle Gestaltungsmöglichkeiten wie der Vorgänger – damit kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen… (mehr)

pixelstats trackingpixel


5 Kommentare »


Sie finden hier keine Downloads von Roms oder Isos!
Kommentare mit Links zu Rapidshare.com, Megaupload.com, Uploaded.to und so weiter werden kommentarlos gelöscht.


  1. Kommentar von Nillia "der kleine Fuchs" — 29. Januar 2010 @ 23:44

    Langweile pur
    Also ich mag normal keine Rennspiel und fing mit NFS Undercover an aber nun zur Rezension:

    Zum anfang war das Spiel Top, doch gegen Ende oder eher Mitte war es so Langweilig !

    Die Musik die Wiederholt sich zu oft obwohl ich es bei dem Musik ding Eingestellt habe.

    Die Rennen? Zu Langweilig – immer das gleiche. Drift hier Pro Street da, Drag tralla und so weiter. Ich war froh wenn ich mal URL fahren durfte da es nicht zu oft vorkam.

    Das einzigste was Top ist, ist die Grafik daher auch die 2 Sterne.

    Was Story angeht voll daneben da war die doch bei Undercover besser und etwas erweitert als wie bei Underground 2.

    Absouluter fehlkauf.

    Schade drum, dabei habe ich mich mit NFS angefreudet.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  2. Kommentar von B. Warkus — 29. Januar 2010 @ 23:44

    Nicht so gut wie der die erste Version
    Ich spiele seit Jahren begeistert NFSU 1 am PC und mittlerwiele auch auf PS3 und war gespannt auf die Folge-Version, wurde aber enttäuscht.

    Grafik ist ok, Aber man ruft die einzelnen Rennen nicht einfach im Menü auf, sondern muss mühsam durch die Stadt gurken und danach suchen. Verschenkte Zeit. Die Stadt selbst ist auch nicht besonders spannend gestaltet, zwar umfangreicher als in Version I, aber irgendwie fehlt beim Fahren darin der Spaß.

    Ich habe das Gefühl, dass die Autos, trotz Tuning, wesetlich langsamer sind als in Version 1. Von wegen Need for speed, wenn der Speed fehlt…

    Man hat mehr Tuning-Möglichkeiten, aber die Menü-Führung ist auch gewöhnungsbedürftig.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  3. Kommentar von G. Heyden — 29. Januar 2010 @ 23:44

    Überzeugt auch auf dem Gamecube!
    Need for Speed macht auch auf dem Gamecube spaß! Den Titel bestellt, weil ich ihn bereits vom PC in guter Erinnerung hatte. Klar die Auflösung der Grafik ist geringer als die des PCs, jedoch leidet das Spiel keineswegs dadurch. Der Sound kommt klasse rüber und die Steuerung mit dem CubeController passt gut. So drehe ich Runde um Runde und habe immerwieder Spaß an dem Titel. Der Umfang ist gut und die Motivation lässt nicht so schnell nach, da es durch gewonnene Rennen neue Tuningteile für Motor und Auto gibt oder einfach neue Teile gewonnen werden können. So ist es einfach der totale Spaß durch die Stadt bei Nacht zu düsen und dabei die Autobahn unsicher zu machen. Eines meiner liebsten Solorennspiele für Zwischendurch. Klar es ist unrealistisch, aber dafür leicht verständlich :)

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  4. Kommentar von Zockschwester "Ein Spielefreund" — 29. Januar 2010 @ 23:44

    Ich liebe es!!!
    Ach, ich habe es geliebt. Ich bin eigentlich nicht der Fan von Autospielen. Aber bei diesem Spiel änderte ich meine Meinung. Leider hab ich es mir damals nur geliehen. Hatte es aber schnell durch. Meiner Meinung ist das Game das beste NFS Spiel überhaupt. Der ganze neuere Kram kann da einfach net mithalten. Bei diesem Spiel gibt es wenigstens keine Polizei. Bei all den anderen Autospielen nervte mich das am gewaltigsten. Ständig hat man Bullen im Nacken und wenn sie dich kriegen kannste auch noch ne Geldstrafe zahlen. Aber bei NFS ist das nicht der Fall. Die Grafik ist toll, die Musik ist toll und die Rennen machen großen Spaß. Und es macht Fun die Autos aufzubessern und zu verändern.

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

  5. Kommentar von Jokomoko — 29. Januar 2010 @ 23:44

    Da war Need For Speed noch wie es sein sollte!!!
    Da war Need For Speed noch wie es sein sollte!!! Ein Top Spiel!!! Für alle die auf heiße Rennen und schnelle aufgemotzte Autos stehen, kann ich das Spiel zu 100% empfehlen!!!!!

    © 1998-2009 Amazon.com, Inc. und Tochtergesellschaften

RSS Kommentarfeed

Hinterlasse einen Kommentar